britisch Kurzhaarkatzen

Home Wir über uns Aktuelles Zuchtkatzen Emily Alexis Lisbeth Gerti Zuchtkater Aktueller Wurf Würfe Gallerie Kastraten Ehemalige Ausstellungen Witziges Tipps u. Infos Andenken Gästebuch Links Kontakt


Herzlich Willkommen auf unserer Homepage !






Wir sind eine kleine Britisch-Kurzhaarkatzen - Hobbyzucht.
Unser Ziel ist es typvolle grosse Briten zu züchten; vorwiegend in den Farben blau und schwarz.










Viel Spaß beim stöbern in unserer Homepage








Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht,
hängt davon ab, ob man ein Mensch
ist oder eine Maus !!!
- Max O´Reil-












Britisch Kurzhaar :




Die Britisch Kurzhaar (BKH, British Shorthair ) ist eine Rassekatze, die seit Ende des 19. Jahrhunderts bekannt ist und seit über Hundert Jahren gezielt gezüchtet wird.


Allgemeines :


Ende des 19. Jahrhunderts wurden in England die ersten BKH_Katzen ausgestellt, die man aus der Kreuzung besonders typvoller englischer Hauskatzen mit Perserkatzen gewonnen hatte. Die blaue Britisch Kurzhaar wird im Volksmund -aber zu Unrecht und irreführend- auch Kartäuser genannt. Doch man kann heute die blaue Britisch Kurzhaar nicht mehr mit der echten Chartreux  ( Kartäuser ) verwechseln, da die sich, bedingt durch gezielte Zucht, vor allem optisch von der Charteux unterscheidet. Die eingekreuzten Perserkatzen bewirken, dass der Körperbau der BKH massiv kurz und gedrungen ist,während die Figur der Charteux eher einer naturbelassenen Hauskatze entspricht.Die Britisch Kurzhaar-Katze ist eher ruhig und vor allem im Vergleich mit Orientalen nicht zu lebhaft.




Aussehen :


Die Britisch-Kurzhaar-Katzen haben ein kurzes und dichtes Fell, das nicht zu weich ist. Es zeichnet sich durch seht viel Unterwolle aus, so das es leicht aufspringt. Die pflege des weichen und plüschigen Fells der BKH ist relativ einfach: Einmal wöchentlich bürsten reicht aus.
Aufgrund der Tatsache, dass u.a. zur Fellverbesserung Perser eingezüchtet wurden, können langhaarige Briten in einem Wurf vorkommen. Auch diese gehören zur Rasse Britisch Kurzhaar. Sie haben lediglich halblanges Haar, mit starker Unterwolle.Sie nennt man dann z.B. Highlander, Lowlander oder Britisch Langhaar.


Britisch Kurzhaar-Katzen sind muskulös und kraftvoll gebaut, ihre Beine sind kurz und stämmig, die Pfoten groß und rund, der Schwanz etwas kürzer als üblich. Alles an ihr ist rund: die breite Brust, der Kopf, die breit gesetzten Ohren, sowie die großen ausdrucksstarken Augen. Wie kleine Bärchen! BKH-Katzen entwickeln sich eher langsam. Die volle Größe wird erst mit bis zu3 Jahren erreicht. Ein normal entwickelter Kater wird zwischen 7und 8 Kilo schwer, Katzen zwischen 5 und 7 KIlo.Die Farbe der Augen ist orange oder kupferfarbig. Bis heute kennt man über 50 Farbvariationen der BKH-Katzen.





 

=http://www.andyhoppe.com/] [img]http://c.andyhoppe.com/1452624039[/img] [/url]Besucherzaehlerfile:///C:/Program%20Files%20(x86)/HomepageFIX/help/twitter/tweet3.pngfile:///C:/Program%20Files%20(x86)/HomepageFIX/help/twitter/tweet3.png

Social Bookmarks - Bitte bookmarken Sie meine Seite bei: